Häusn´er Theatersommer



Datum:  
11.08.2018


Beginn:  
15:00 Uhr


Ort:  
Greifenhof


Kurzbeschreibung:  
Afrikanisches Märchen: Wie Lakanyana das Ungeheuer überlistete. Einlass: 14.30 Uhr


Veranstalter:  
Gemeinde Hausen



Aus der Sammlung von NELSON MANDELA
Für Kinder und Erwachsene als kostengünstiges Familientheater
Samstag, 11. August, 15:00 Uhr, Greifenhof, Dr.-Kupfer-Str. 4
Mandelas Lieblingsmärchen, die er aus den verschiedenen Ländern Afrikas zusammengetragen hat, bezaubern durch ihre poetische und farbenfrohe Sprache, die dem Zuhörer die Welt Afrikas plastisch vor Augen führt. Die Bamberger Tänzerin Ange Aossou, von der Elfenbeinküste stammend, und Julia Dorina Löffler interpretieren mit Tanz und Gesang diese Märchen, die von Jan Burdinskis vorgetragen
werden.
Choreographie:
Ange Aoussou
Tanz & Gesang:
Ange Aoussou, Julie Dorina Löffler
Erzähler:
Jan Burdinski, Jule Dorina Löffler
Bühnen- & Kostümbild:
Edina Thern

Bei schlechtem Wetter findet diese Veranstaltung in der Mehrzweckhalle statt.
Einlass: 14.30 Uhr
Karten im Vorverkauf: Gemeinde Hausen, Tel. 09191/7372-0 oder Volksbank Hausen, Sparkasse Hausen und beim Fränkischen Theatersommer




Kategorie(n) dieses Termins:
Theater / Kabarett

Theater / Kabarett



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.hausen.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.

Gemeinde Hausen
Heroldsbacher Str. 51 | 91353 Hausen | Tel.: 0 91 91 / 73 72 - 0 | info@hausen.de