Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Startseite [Accesskey 0] Gemeinde Hausen

Sie sind hier: Startseite » Nützliches & Allerlei » Abfall-/ Müllkalender Hausen » Eheschließung 

Eheschließung


Gebührenpflichtige Anmeldung der Eheschließung 


Sie können am Standesamt Hausen Ihre Eheschließung anmelden, wenn einer oder beide Verlobten seinen Wohnsitz in der Gemeinde Hausen hat. Sind Sie nicht in Hausen gemeldet und möchten Sie dennoch in Hausen im Bürgerhaus oder in der Gogelscheune Ihre Ehe schließen, so ist das nach Ihrer Anmeldung der Eheschließung bei dem für Sie zuständigen Standesamt dennoch möglich. dortigen Kolleginnen und Kollegen werden Sie beraten und uns Ihre Anmeldungsunterlagen zusenden.

 

Wir freuen uns und halten für Sie unser Trauzimmer bereit!

 

Sofern Sie beide die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, benötigen Sie für die Anmeldung der Eheschließung folgende Unterlagen:

  • Aufenthaltsbescheinigung, erhältlich bei der Meldebehörde Ihres Haupt- bzw. alleinigen Wohnsitzes
  • Bei Geburt im Inland eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister, erhältlich bei dem Standesamt, in dessen Zuständigkeitsbereich Sie geboren wurden; bei Geburt im Ausland eine Geburtsurkunde
  • Sofern Sie schon verheiratet waren, zusätzlich eine beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister der letzten Ehe, aus der die Auflösung der Ehe hervorgeht. Erhältlich ist diese Urkunde bei dem Standesamt, bei dem die letzte Ehe geschlossen wurde. Sollte die letzte Ehe im Ausland geschlossen und oder aufgelöst worden sein, so bitten wir um Rücksprache.
  • Falls Sie gemeinsame Kinder haben, eine Geburtsurkunde für jedes Kind mit Angabe der Vaterschaft
  • Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass

 

Das Standesamt ist berechtigt, sofern diese Unterlagen zur Prüfung der Ehefähigkeit nicht ausreichen, individuell weitere Unterlagen zu fordern.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zur Eheschließung und Ihre vorzulegenden Urkunden nur sechs Monate Gültigkeit besitzen. Melden Sie sich also frühzeitig, damit Sie innerhalb dieser Frist heiraten können. Urkunden mit Gültigkeitsfristen verkürzen diesen Zeitraum!

 

Eheschließung, wenn einer der Verlobten eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzt

Die Voraussetzungen der Eheschließung unterliegen für jeden Verlobten dem Recht des Staates, dem er angehört. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aufgrund der Vielzahl der rechtlichen Erfordernisse ein persönliches Gespräch nötig ist, um Sie nach dem aktuellen Rechtsstand informieren zu können.

 

Heiratsurkunden

Nach der Eheschließung können jederzeit auch nachträglich Heiratsurkunden ausgestellt werden, sofern die Eheschließung in Hausen stattgefunden hat und in unserem Register beurkundet wurde.

 

Weitere Details zu benötigten Unterlagen, Gebühren, Ansprechpartnern und Öffnungszeiten erfahren Sie telefonisch unter 09191/7372-22 oder per E-Mail standesamt@hausen.de.




nach oben  nach oben

Gemeinde Hausen
Heroldsbacher Str. 51 | 91353 Hausen | Tel.: 0 91 91 / 73 72 - 0 | info@hausen.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung